Privat

Stats

Content View Hits : 20897

Impressum

Copyright © 2018 Preitler Hans Ahnenforschung. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
 
Entstehung der Namen
PDF Print E-mail

Namen kommen daher, dass die Menschen Sprache verwenden um etwas zu bezeichnen. Zuerst bezeichnen sie unter anderem Orte, Gebäude und Personen z.B. Berg, See, Bauernhof, Mann, Frau, … . Davon ist hier nicht die Rede. Wenn ich hier über Namen spreche rede ich von „Eigennamen“, die an bestimmte Orte, Gebäude oder Personen gebunden sind.

Ich beschränke mich hier auch nur auf für meine Ahnenforschung wichtige Namen: Geografische Namen, Familiennamen und Vulgonamen.

Wer etwas über Vornamen, Bezeichnung von anderen Gebäuden, … oder Namen außerhalb der Steiermark wissen will, sei auf die sicherlich auch dazu vorhandene Literatur verwiesen.

Was für fast alle hier vorkommenden Namen gilt, ist dass zu erst der gesprochene Name und dann erst die schriftliche Niederschrift des Namen existiert hat. Und insbesondere für die Vulgonamen und Familiennamen gilt, dass das gesprochene mächtiger war als das geschriebene. Schreiben konnten bei weiten nicht alle und für die Schreiber war es nicht einfach, das Gesprochene in Buchstaben umzusetzen, weil er das gleiche Wort von einem Mann mit tiefer Stimmer anders gehört hat als von einer Frau, weil der den Sinn, die Bedeutung eines Wortes nicht gekannt, … und schon gar nicht, hat er gewusst wie jemand anderes vor ihm dieses Namen geschrieben hat.

 

Last Updated on Saturday, 12 June 2010 15:41
 


Forum